Einweihung der Familienklasse an der Geschwister-Scholl-Schule

Am 04.09.2017 konnte die Schulleitung der Geschwister-Scholl-Schule viele Gäste zur offiziellen Einweihung der Familienklasse begrüßen. Diese besteht seit Januar und hat bereits erste Erfolge vorzuweisen.

Die Familienklasse ist eine Kooperation zwischen der Geschwister-Scholl-Schule und dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf. 8 Kinder aus verschiedenen Jahrgangsstufen kommen jeden Montag mit ihren Eltern, einer Förderschullehrerin und einer Familientherapeutin zusammen, um Probleme aus dem Schulalltag aufzuarbeiten und gemeinsam Aufgaben zu erledigen.

Nach der Begrüßung durch Herrn Rektor Felber und den Leiter des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes Herrn Scharfe trugen Kinder des 4. Schuljahres das Lied „Wir sind Kinder einer Welt“ vor, das auch das Motto der Geschwister-Scholl-Schule ist. Danach würdigten unsere Gäste das Projekt „Familienklasse“ und versprachen auch in Zukunft für eine entsprechende  Finanzierung zu sorgen.

Es sprachen der Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar Herr Wagner, der erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent des Lahn-Dill-Kreises Herr Schreiber, der Kreis- und Landtagsabgeordnete Herr Irmer und der Initiator des Projekts Familienklasse, der Leiter der Schule für Erziehungshilfe Herr Drolsbach.

Zum Schluss stellten Frau Schmidt von der Schule für Erziehungshilfe und Frau Nörig vom Albert-Schweitzer Kinderdorf zusammen mit Müttern und Kindern aus der Familienklasse ihre Arbeit in einer kurzen Videosequenz vor und stellten sich für Fragen aus dem Plenum zur Verfügung.

Anschließend ging es zum gemeinsamen Gedankenaustausch mit einem kleinen Imbiß. Alles in allem eine gelungene Feierstunde.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Teilnahme am Brückenlauf 2017

Der Brückenlauf fand am Freitag dem 1. September 2017 statt und läutete somit traditionell das Brückenfest der Stadt Wetzlar ein. Die Geschwister Scholl Schule Niedergirmes beteiligte sich in diesem Jahr wieder einmal mit drei Schülerteams und einem Lehrerteam.

Ein Team besteht aus drei Läufern. Gelaufen wird als Staffel, d.h. ein Läufer ist auf der Strecke unterwegs. Um 17:00 Uhr liefen Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2001.
Um 19.00 Uhr starteten die Erwachsenen.
Leider konnten wegen des Opferfestes nicht mehr Teams gemeldet werden. Dies sollten die Planer der Stadt im nächsten Jahr berücksichtigen.

Für die GSS Niedergirmes auf der Strecke waren Ana Lena, Laureen, Lina, Miruna, Kacper, Mehmet, Nicholas und Niklas. Unser Lehrerteam wurde von unserer Konrektorin Frau Weber angeführt. Dieses schaffte in Besetzung Frau Güre, Frau Ludwig und Frau Madjidian tolle 5 Runden.

Der Brückenlauf in Wetzlar ist die größte läuferische Breitensportveranstaltung Mittelhessens für Schulen, Vereine, Firmen, Behörden und Unternehmen. Auch in der 18. Auflage steht die Veranstaltung für einen guten Zweck. Wie immer steht ein sozialer Aspekt im Mittelpunkt der Veranstaltung: Die Startgelder der Firmen, Behörden und Unternehmen kommen 2017 dem Förderprojekt „Streetworker“ zu Gute.

Auf dem etwa 2.200 Meter langen Rundkurs, der wie in den vergangenen Jahren durch die malerische Kulisse der Wetzlarer Altstadt führt, dürfen die Teams so viele Runden laufen wie sie schaffen. Der Start- und Zielbereich befindet sich im Stadion, wo Sportlern und Zuschauern ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten wird.

Die Eltern sowie unser Rektor Herr Felber und einige Lehrerinnen und Lehrer als Betreuer und Fans bereicherten die tolle Veranstaltung.

Auch im nächsten Jahr soll wieder teilgenommen werden, wozu sich auch Eltern melden können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einschulung

Hurra, wir kommen in die Schule!

Am Dienstag, dem 15. August begrüßte Schulleiter Hans Martin Felber 52 neue Schüler und ihre Eltern in der Geschwister-Scholl-Schule.
Besonderes Highlight der Einschulungsfeier war diesmal das Musical „ Traum zu glauben“, das von den Schülern der 4. Schuljahre aufgeführt wurde. In dem Stück kann die kleine Maxi ihren ersten Schultag kaum erwarten und träumt von freundlichen Trollen, die ihr den Schulalltag erklären. Bei Groß und Klein stieß das Stück auf große Begeisterung.
Anschließend stellten sich die Klassenlehrerinnen und Sozialpädagoginnen der neuen E1 vor.  Nachdem alle Kinder aufgerufen waren, gesellten sie sich mit ihren Eltern auf dem Schulhof zu ihrem Klassentier um gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in die Klassenräume zu gehen.
Frau Heinz - Löwenklasse (links), Frau Bringezu - Bärenklasse (Mitte), Frau Spiegelberg - Mäuseklasse (rechts).

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verabschiedungen

Alles ist irgendwann mal vorbei….

Am Freitag, vorletzter Schultag haben wir unsere Viertklässler in die weiterführende Schule verabschiedet. Die Schüler haben ein Trommelvorführung und ein Abschiedslied auf dem Schulhof für die gesamte Schulgemeinde vorgetragen. In diesem Jahr war der der Abschied besonders emotional, denn auch drei geschätzte Kolleginnen verlassen die Schule und freuen sich auf Ihren wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen allen ehemaligen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Kolleginnen und Kollegen eine tolle Zeit.

Am Nachmittag zuvor haben zwei der Kolleginnen das gesamte Kollegium zu einem „Auszug aus der Schule“ in feierlicher Runde in die „Bunte Katz“ eingeladen. Mit einem bunten Programm und leckerem Essen und Trinken und vielen Erinnerungen wurde bis in die Abendstunden gefeiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Anmerkung zum Fußballturnier

Es war wieder eine sehr schöne Veranstaltung mit vielen Zuschauern in entspannter Atmosphäre und tollen Helfern!

Vielen Dank dem Versorgungsteam der Koch-AG unter der Leitung von Frau Thurm, die fleißig Äpfel, Bananen und Melonen kleingeschnitten haben und unter den Spielern und den Zuschauern verteilt haben. Herzlichen Dank auch an die REWE-Filiale in Niedergirmes, die das Obst gespendet haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar