Sponsorenlauf ein voller Erfolg!

Bei strahlendem Sonnenschein liefen über 300 Kinder ihre Runden beim Sponsorenlauf der Geschwister-Scholl-Schule. Das Motto „Wir sausen für Spielgeräte in den Pausen!“ spornte die Kinder zu Höchstleistungen an. Die Viertklässler konnten sich zusätzlich über die Unterstützung dreier Spieler des TV Hüttenberg freuen, welche ebenfalls am Sponsorenlauf teilnahmen. „Ich bin überwältigt, welche Freude und Ausdauer alle Kinder der Schule heute bei unserem Spendenlauf gezeigt haben“, äußerte sich die Schulleiterin Frau Weber. „Alle Kinder waren hoch motiviert, was sicher auch den vielen Spendenpaten, darunter auch Spieler vom TV Hüttenberg, zuzuschreiben war. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht!“

Insgesamt wurden 3130 Runden gelaufen. Das sind 626 km. Mit den Einnahmen von dem reichhaltigen Kuchenbuffet und der Tombola kamen beim Sponsorenlauf insgesamt 3400€ zusammen. HERZLICHEN DANK an alle, die dazu ihren Beitrag geleistet haben: der Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule, die Eltern, die geholfen oder etwas zum Buffet beigetragen haben, die Kinder, die so motiviert gelaufen sind und auch die Lehrer, die diesen Tag vorbereitet haben.

Unser besonderer Dank gilt allen Sponsoren, die für die Tombola gespendet haben. Wir waren überwältigt von eurer Großzügigkeit.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.