Radfahrausbildung an der GSS

Vom 15.10. bis 26.10.2018 nahmen die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen an der Radfahrausbildung teil.
Mit den Polizisten Herrn Josupeit und Herrn Schönberger fuhren sie auf den Übungsstraßen des großen Schulhofs.
Dabei mussten sie alle Verkehrsregeln beachten, die sie mit ihren Lehrerinnen im Sachunterricht eingeübt hatten.
Am Ende hatten die Kinder eine theoretische und eine praktische Prüfung. Alle bekamen einen Fahrradpass und noch viele Tipps, um beim Radfahren sicher zu werden.

 Dieser Bericht wurde von den Schülern Kristof, Matthew und Tuana, Klasse 4c geschrieben.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.