Unterricht & Projekte

der Geschwister-Scholl-Schule treten den Dienst an

Im ersten Halbjahr wurden neun Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe der Geschwister-Scholl-Schule in Niedergirmes zu professionellen Streitschlichtern ausgebildet. Im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft am Nachmittag wurden die Kinder theoretisch und praktisch ausgebildet und übten in verschiedenen Rollenspielen das Lösen von Konflikten. Begleitet wurden sie dabei von Herr Stiebeling und Frau Ayyildiz. Nach Bestehen der Prüfung heißt es nun: Die Schulstreitschlichter sind bereit! Die Schülerinnen und Schüler erhielten am Ende der Ausbildung eine Urkunde sowie eine Weste und gehen nun auf den Pausenhof, um Streit zu schlichten.