Prominenter Besuch in der Geschwister-Scholl-Schule

Am 21. Januar 2016 wurde der Geschwister-Scholl-Schule eine besondere Ehre zuteil:

Der ehemalige Wetzlarer Oberbürgermeister Herr Wolfram Dette und die beiden unterlegenen Kandidaten, Herr Dr. Matthias Büger (FDP) und Herr Dennis Schneiderat (CDU) sowie der Stadtverordnetenvorsteher Herr Udo Volck waren auf Einladung des Filmclubs Wetzlar in den Mehrzweckraum der Grundschule gekommen. Selbstverständlich waren auch die Akteure mit ihren Eltern, Lehrerinnen und diverse Klassenkameraden anwesend.

Dort wurde der Film gezeigt, der im Wahlkampf um den Oberbürgermeisterposten gedreht worden war. Mit von der Partie waren nämlich Schüler und Schülerinnen des damaligen 2. Schuljahres, die den drei Kandidaten Fragen stellen durften. Herr Dieter Volk vom FCW hatte mit seinen elf Kollegen insgesamt 59 Stunden Filmmaterial gedreht und daraus einen 25-minütigen eindrucksvollen Film geschnitten.

Vielen Dank, liebes Filmteam, sagen die Kinder der GSS – es hat Spaß gemacht!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.