Blinki-Aktion für einen sicheren Schulweg

Am Freitag, den 18.Januar 2019 haben die Kinder der Eingangsstufenklassen E1 und E2 passend zur dunklen Jahreszeit niedliche Reflektoren in Eulenform erhalten. Diese sollen dafür sorgen, dass die Kinder auf ihrem Schulweg besser von den Autofahrern gesehen werden.  Die Kinder können die Reflektoren leicht an ihrer Jacke oder an ihrem Ranzen befestigen. Gerade im Herbst und im Winter, wenn die Kinder ihren Schulweg morgens noch im Dunkeln zurücklegen ist eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr besonders wichtig. Überreicht wurden die handlichen Eulen von Herrn Moos, dem stellvertretenden Leiter der Fielmann-Niederlassung in Wetzlar.

Der 1.Vorsitzende der Verkehrswacht Wetzlar, Herr Ruppelt war bei dieser Aktion ebenfalls dabei und erklärte den Kindern, wie sie sich bei Dunkelheit im Straßenverkehr richtig verhalten.

Neben den Blinkis erhielten die Kinder der Jahrgangsstufe E2 kleine Bücher, in denen ebenfalls erklärt wird, weshalb das Tragen der Blinkis im Straßenverkehr nützlich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.