1.Tischtennis Mini Meisterschaften in Niedergirmes

Am 17.11.2016 fanden die ersten Tischtennis Mini Meisterschaften in der Turnhalle der Geschwister Scholl Schule zu Niedergirmes statt.

Teilnehmen konnten Kinder der Jahrgänge 2006 und 2007. Die Mädchen und Jungen spielen in diesem Wettbewerb getrennt voneinander. Ausgerichtet wird diese Veranstaltung von der Geschwister Scholl Schule in Zusammenarbeit mit einer Tischtennisabteilung – in diesem Fall der Tischtennisabteilung des TUS Naunheim -, da es sich um eine gemeinsame Aktion mit dem Hessischen Tischtennis Verband handelt. Die jeweils besten 4 Mädchen und besten 4 Jungen dieser Veranstaltung haben sich für die TT Mini Kreismeisterschaften im März 2017 qualifiziert. Diese dürfen ab jetzt bis März im Verein trainieren, um bei den Kreismeisterschaften erfolgreich teilnehmen zu können. Auch dort qualifizieren sich wiederum die 4 Erstplatzierten für das nächste Turnier (Bezirk, Hessen, …).

Die Kinder waren mit viel Engagement und Können beim Tischtennisturnier dabei.

Bei den Mädchen setzten sich Alexandra Stoica (1.), Ceylin Uzun (2.), Charlotte Molina (3.) und Marie Labitzke (4.) durch und dürfen im nächsten Jahr bei den Kreismeisterschaften teilnehmen.

Den Ortsentscheid bei den Jungen gewann Tefik Ali Oglu im Endspiel gegen Philipp Schobel. Dritter wurde Artur Gajgar vor Nils Schönberger.

Wir wünschen allen, die nächstes Jahr bei den TT Mini Kreismeisterschaften teilnehmen, viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.